Herzlich willkommen bei der Ortsgruppe Trier, die im gleichen Jahr wie der Hauptverein, nämlich 1888 ebenfalls von Dr. Adolf Dronke gegründet wurde.

Sie zählt heute rund 500 Mitglieder, zum großen Teil rüstige Senioren.

Unsere Ziele sind eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die der Gesundheit und der Gemeinschaft dient, das Erleben der Natur und Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten, die Betreuung der vereinseigenen Wanderwege, aber auch die Kultur- und Denkmalpflege.

Nur dem großen Engagement von 35 Wanderführern ist das reichhaltige Programm der Ortsgruppe zu verdanken.

 

WanderungenJanuar2004 1107275926 190

Das Wahrzeichen der Ortsguppe Trier ist das Eifelkreuz im Ehranger Wald.

 

Wanderstatistik 2019 - eine erfolgreiche Bilanz

Die OG Trier legte insgesamt 6.151 Kilometer bei 410 Wanderungen zurück, davon zu Fuß 366 Wanderungen und per Rad 44. Die Gesamtzahl der Teilnehmer an Veranstaltungen betrug 7.356 einschließlich Kaffeerunden und Singkreis.