Eine kleine Damengruppe hatte erlebnisreiche Wandertage auf der Seiser Alm vom Standquartier in Völs am Schlern . Diese Wanderungen werden wohl in Erinnerung bleiben, denn es war jeden Tag tierisch heiss. Trotzdem scheuten wir uns nicht vor etlichen Höhenmetern und Abstiegen. Es gab weiche Wanderwege, Schotterfahrwege, steile Aufstiege sowie rutschige Abstiege. Lydia, Helga und Renate schafften sogar den Schlern mit den 1000 HM auf und ab. Viele Events sind zu erwähnen wie
schöne Ausblicke, große Blumenwiesen mit Orchideen, Einkehr in Hütten, Kaiserschmarren, Fronleichnamsprozession mit den 5 mtr. großen Fahnen und verschiedene Trachten, Herz-Jesu-Feuern, einem Musikantenfest in Schloss Brösels etc., etc. Ganz besonders hat uns das abendliche Speisen auf der Terrasse unseres Hotels Rose Wenzer mit Blick auf den Schlern gefallen. Es waren gelungene Tage.

Text: E. Dülmer

Fotos: E. Dülmer, Therese Zilligen