20220509 Esch sur Alzette

Buskulturfahrt nach Esch-Alzette (europäische Kulturhauptstadt 2022) und ins Tal der Eisch

Fahrt nach Esch-Alzette (europäische Kulturhauptstadt 2022); u.a. Besuch der Möllerei (ehemaliger Hochofen), danach mit der Bahn (kostenlos) in den Stadtkern Esch-Alzette mit der längsten Fußgängerzone Luxemburgs - Mittagspause - danach Weiterfahrt durch das Eischtal mit den sieben Schlössern, Aufenthalt im Barockgarten von Schloss Neu-Ansembourg.
Schlussrast im Gasthaus Sonnen in Trierweiler- Neuhaus.

Fahrpreis voraussichtlich 30.00 Euro mit Eintrittskosten. Änderungen vorbehalten; „in Luxemburg ist vieles ganz anders“.

Verbindliche Anmeldungen (falls nicht bereits erfolgt) an Anita Kruppert per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Telefon 06502-95183 .
Ich bitte um Verständnis, dass Teilnehmer, die sich anmelden und an dem Tag zur Fahrt nicht erscheinen oder sich kurzfristig abmelden, trotzdem zahlen müssen.
Es ist nicht zu akzeptieren. dass der Verein oder ich persönlich für den Ausfall der Kosten einstehen muss.

„Frisch auf“

Anita Kruppert