02 DSC2200

„Bäume – erkennen und sicher bestimmen“: Unter diesem Motto fand am Samstag, 04.09.2021 eine Fortbildung für „Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/DWV geprüfte Wanderführer beim Forstamt Trier statt.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 9 Teilnehmer, um sich mit dem Referenten, Herrn Peter Neukirch (Produktleiter Waldinformation, Umweltbildung und Walderleben) die heimischen Bäume in Theorie und Praxis näher zu betrachten. Spielerich und ernsthaft wurden die Erkennungsmerkmale der heimischen Bäume herausgearbeitet.
Es wurde ein spannender und lehrreicher Tag. Der Referent und die Teilnehmer waren bester Stimmung. Die Zeit ging in Windeseile vorbei, die geplante Wanderung musste aus Zeitmangel gekürzt werden.
Alle waren sich am Ende einig: Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.

Winfried Steinbach