29.9.- 1.10.2020 Wanderkurzreise ins Islek

Die Reise ist bereits ausgebucht, weitere Anmeldungen können leider nicht mehr entgegengenommen werden.

Das Islek/Ösling ist das Gebiet in der Grenzregion zu Luxemburg in der nördlichen Eifel, mit tiefeingeschnittenen Tälern und idyllischen Flüsschen.

Dort werden wir drei leichte bis mittelschwere Tageswanderungen im Bereich der Irsen, der Our und des Gaybachs (hier mit Furtendurchquerung, Badeschuhe mitnehmen) durchführen.
Standort ist Irrhausen, wo wir in der Pension „Im Pfenn“ untergebracht sind. Das EZ kostet 43 Euro, das DZ p/P 38 Euro, das DZ als Einzelzimmer 48 Euro, jeweils mit Frühstück.
Die Hin- und Rückfahrt erfolgt in PKWs.

Brigitte Hansen