Wandern zur Alpenrosenblüten-Woche in Racines Süd-Tirol vom 25.6. bis 2.7.2017

Nun, 2017 bereits zum 3. Mal, weil es den Teilnehmern 2014 und 2015 so gut gefallen hat, gönnte sich der Eifelverein nochmal eine Wanderwoche zur Alpenblüten-Wochen in Racines in Südtirol. Die Organisatoren waren wieder Sonja und Dieter Franke.
Pünktlich am Sonntag um 6 Uhr morgens bestiegen 37 Wandervögel den Bus am Bahnhof in Trier. 9 Mitwanderer fuhren mit eigenen PKW´s , weil sie sich einen längeren Urlaub gegönnt hatten. Die Hin- und auch die Rückfahrt nach Racines verliefen wie gewohnt sehr angenehm und ohne nennenswerte Probleme mit der Firma Thieltges.

Also, 46 Wanderer waren vor Ort dann gespannt auf das, was vorher angekündigt war. Denn ungefähr 3 Wochen vorher hatten wir uns zu einem Infoabend im Postillon getroffen.

Wir waren in 2 Dependancen und dem Haupthaus Berghotel untergebracht, wo allabendlich auch immer alle Eifelvereinsleute dinierten. Was man, denke ich, mit dem Wort Dinner würdigen darf. Denn jeden Abend bestand das Essen aus 5 bis 6 Gängen, das serviert wurde.

Statt 5 geführte Wanderungen waren es diesmal unsere geschätzten Wanderführer Peter, Lucas und Andreas, die sage und schreibe mit 10 geführten Wanderungen aufwarteten. Das Wetter war uns nicht so ganz hold. So mussten wir die Wanderungen flexibel nach dem Wetter einrichten. Meistens haben wir es geschafft, dem Regen auszuweichen. Zu den Wanderungen die angeboten wurden, blieb auch reichlich Gelegenheit für eigene Unternehmungen  mit Bergbahn, Bus oder Eisenbahn. Sei es ein Besuch in Bozen beim Ötzi, Meran, Brixen, in Sterzing, oder sonst wo. Dank der Aktivkarte war „alles für lau“ – wie die Trierer sagen.
Im umfangreichen Programm des Hotels, welches jeder an die Hand bekam, waren z. B. alle Tageswanderungen aufgeführt. So konnte jeder Wanderfreund seiner Tages-Wanderlust frönen: Jaufengebiet, Passeirer Höhenweg, Rosskopf, Rosskopf-Allrißhütte,  Ridnauntal-Agelsboden mit Burghardtklamm, Ratschinger Almenweg, Mareiter Stein, Telferalmen zum Rosskopf, Ladurns.
In dieser Woche wurde stramm gewandert, gut gegessen, sich amüsiert, ausreichend geschlafen, und....!
Eine harmonische Wanderwoche wie der Eifelverein sie kennt.
Dieter Franke

 Fotos: Dieter Franke, Wolfgang Steinborn

  • Alpenrosenblühen
  • Bergalmen_am_Panoramaweg_
  • Blich_ins_Talinnere
  • Blick_ins_Racinestal_
  • Blumenschmuck_vor_Berghotel_
  • Gilfenklamm-Tour
  • Gipfelstürmer_am_Kreuz_Mareiterstein
  • Kreuzspitze_aus_der_Ferne
  • Mareiter_Stein
  • Oh_weh_Wenn_mein_Schäfchen_auch_mal_so_anfägt
  • Panoramaweg_von_der_Seilbahn_aus
  • Regenwettergewalt
  • Wanderführe_3_erläutert_das_Wochen-Wanderprogramm
  • Wanderwelt_Racines__
  • allabendliches_Dinner
  • ein_Sturzbach_macht_Dampf
  • ganz_nah_bei_der_Natur_
  • hatschi-Blümchen_mit_Nektarnascher_
  • höher_gehts_dort_nicht_
  • im_Hintergrund_Mareiter_Stein
  • mythische_Gestalt_das_Pfeiffer_Huisele
  • treue_Wandervögel