Der Treffpunkt ist unterschiedlich je nach Ziel der Wanderung und Anreise zum Wanderstart mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW.

Treffpunkt bei Bahnfahrten ist immer der Trierer Hauptbahnhof. Wer aus Gründen des Wohnortes in einer anderen Station zusteigt, meldet dies vorher beim Wanderführer an, da er die genaue Teilnehmerzahl für die preiswerten 5er Tickets (VRT oder RLP-Tickets) wissen muss.            

Bei Kurzwanderungen in der Nähe von Trier werden meist Haltestellen von Buslinien angegeben.

Bei Anfahrten mit dem PKW gibt es die Regelung der Fahrgemeinschaften zum Wanderstart. Die ersten Treffpunkte sind daher in Trier und zwar meist auf einen der folgenden 4 Parkplätze beschränkt:
Edeka-Markt in der Schöndorfer Str./ Kürenzer Str. (Tageswanderungen mittwochs)
- P hinter dem Südbahnhof (Tageswanderungen samstags)
- Post am Hbf (Wanderungen sonntags und halbtags samstags)
- P der Abtei St. Matthias (manchmal sonntags)

(Die angegebenen Zeiten meinen hier schon die Abfahrt, während die Treffzeiten bei der Bahn etwa 15 Minuten vor Abfahrt sind wegen des Kartenkaufs.)

Für die Mitfahrer gibt es eine Kostenpauschale von derzeit ca. 15,- Cent pro km der einfachen Strecke. Wer aus Wohnortgründen unmittelbar zum Start der Wanderung fährt, sollte dies dem Wanderführer vorher mitteilen. Nach Möglichkeit sollten aber genügend Autofahrer am ersten Treffpunkt sein, damit nicht motorisierte Wanderer (die z. B. mit dem Linienbus zum Bahnhof kommen) mitfahren können.