Am 8./9. Oktober fand im Robert-Schuman-Haus auf dem Markusberg der Eifel-Ardennen-Kongress und der Eifeltag des Hauptvereins statt, dessen Programm von der Ortsgruppe Trier ausgerichtet wurde. Am Vormittag wurden Wanderungen und Stadtführungen angeboten, am Nachmittag fand eine große Festversammlung statt. An drei Ortsgruppen wurde der Konrad-Schubach-Preis für Denkmalpflege überreicht.

 

 

 

 

 

  • folie50-2-518e1323581a1
  • folie50-3-518e1323585af